Kochen & Essen

Zugegeben: Den Kühlschrank abtauen ist für viele Menschen eine ungeliebte Tätigkeit, denn dabei muss man sich mit dem angesammelten Schmutz im Kühlschrank auseinandersetzen, alles ausräumen, die Innenräume reinigen und dann alles wieder hineinstellen. Dennoch lohnt es sich nicht, diese Aktion aufzuschieben, denn je länger man den Kühlschrank nicht mehr abtaut, desto dicker wird die Eisschicht im Gefrierfach. Und dies führt mit der Zeit zu höheren Stromkosten. Unterschätzen Sie diese nicht: Das Gerät zählt nach wie vor zu den größten Stromfressern im Haushalt.
Doch wo soll man die Lebensmittel so lange unterbringen, während man Kühlschränke abtaut? Und wie entfernt man am besten das Eis, ohne eine Überschwemmung in der Küche zu verursachen? Wir zeigen, worauf Sie beim Abtauen des Kühlschranks achten müssen, wie Sie am effektivsten vorgehen und welche Fehler Sie dabei machen können. Weiterlesen

In Deutschland zählen wir rund 50 Arten von Fruchtfliegen (Drosophila melanogastar). Die auch Obstfliegen, Essigfliegen, Taufliegen oder Gärfliegen genannten Insekten schwirren vor allem in den Morgen- und Abendstunden durch die Luft. Insbesondere treten sie im Sommer und Herbst in Erscheinung. Der Lieblingsort der kleinen Plagegeister ist die Küche, denn hier werden viele Lebensmittel aufbewahrt und zubereitet, die sie lieben. Insbesondere auf Früchten lassen sie sich gerne nieder. Vor allem fauliges Obst und beschädigtes Fallobst sind die reinsten „Fruchtfliegen-Magnete“.

Selbst in eine saubere Küche verirren sich Essigfliegen. Es gibt mehrere Wege, wie sie an einen Ort gelangen können. Eine Fruchtfliege auf dem Grillfleisch, dem Salat oder am Rand des Weinglases ist einfach nur eklig. Aber sind die lästigen Fliegen auch Überträger von Krankheiten? Dieser und anderen Fragen rund um Taufliegen sind wir für Sie auf den Grund gegangen. Sie möchten Ihr Fliegenproblem endlich loswerden? Wunderbar – dann haben wir wirksame Tipps für Sie: Mit untenstehenden 15 Hausmitteln können Sie dem Fliegendrama ein Ende setzen! Weiterlesen

Echt praktische Haushaltsgeräte

Kennt Ihr das? Ihr sammelt in Eurem Haushalt ein Gerät nach dem anderen an und irgendwann habt Ihr überhaupt kein Überblick mehr bzw. die Geräte stehen monatelang unbenutzt im Schrank.

Haushaltsgeräte

Aber welche Geräte braucht man wirklich bzw. welche Geräte sind so praktisch, dass Sie wirklich heutzutage nicht mehr fehlen sollten? Weiterlesen

Fertiggläschen sind doch praktisch und gesund, oder?

Fertiggläschen für Babys haben mit Sicherheit einige Vorteile. Sie sind frei von Schadstoffen, da der Gesetzgeber Babynahrung besonders stark kontrolliert. Sie enthalten alle Nährstoffe, die ein Baby braucht, und sie sind in erster Linie praktisch. Mit einigen Gläschen im Schrank sind die gestressten Mütter und Väter jederzeit bereit, den Hunger des Babys zu stillen. All das wird dem Verbraucher so gekonnt vermittelt, dass viele davon absolut überzeugt sind. Untersuchungen zeigen, dass 60 Prozent der Eltern regelmäßig fertige Babynahrung verwenden. Weiterlesen